OPTI SEGELN IN SACHSEN

Gelungener Saisonauftakt im Opti B

Am 13./14. Mai veranstaltete der Regattaclub Zwenkau zusammen mit dem Seglerverein Leipzig SĂĽd-West den Z1-Cup 2017. Bei wenig Wind ging es am Samstag auf den Zwenkauer See. Nach einer halben Stunde Start­ver­schiebung ging es bei sehr wenig Wind endlich los. Die zweite Wett­fahrt an diesem Tag wurde wegen zu wenig Wind und rings­um auf­ziehen­den Gewitter ab­ge­brochen. Danach war der erste Regatta­tag zu Ende. Da der Z1-Cup im Rahmen des Hafen­festes aus­ge­richtet wurde, gab es abends noch live Musik. Am Sonntag ging es dann pĂĽnktlich 9:30 Uhr zur zweiten Wett­fahrt. Der Wind frischte auf, so dass wir die dritte und vierte Wett­fahrt bei ordent­lichen drei Wind­stärken segeln konnten. Leider regnete es dabei. FĂĽr mich war diese erste sächsische Rang­listen­regatta ein gelungener Saison­auftakt, da ich jede Wett­fahrt gewinnen konnte. In der End­wertung belegte Jannik Schwarzer (SG LVB) Platz drei Malte Kreuzer (SVLSW) Platz zwei und ich Platz eins. Vielen Dank an die Aktiven und Organisatoren fĂĽr die Klasse Versorgung an Land.

Saskia Dombert GER 1004 • WSVLS   

Weitere Links
Veranstalter: • Regattaclub Zwenkau e. V. am Zwenkauer See
• Ergebnisliste
• Rangliste Opti-B Sachsen bei der DODV
• weitere Fotos auf Seglerverein.de

Fotos: Toni Oehmigen fĂĽr Seglerverein.de    

GER 1004