OPTI SEGELN IN SACHSEN

EurOpti-Cup 2017

Nach einer Woche Trainings­lager kam nun zum Abschluss der Woche bei weiter herr­lichstem Segel-Wetter die Bewährungs­probe. Zur Regatta reisten noch einige Gäste an, bei uns Optis kamen 15 Starter zusammen. Und endlich waren auch „unsere“ Europes wieder mit auf dem Wasser!
In vier Wett­fahrten an zwei Tagen konnten wir nun noch mal zeigen was wir in der letzten Woche gelernt oder was wir uns gemerkt hatten. Die Wett­fahrt­leitung hatte uns einen schönen Kurs ausgelegt und auf ging es! Am Samstag liefen drei Wett­fahrten bei schönem Wind rasch ĂĽber das Wasser. Bei uns beiden rutschte es recht gut. Aber bei einem Blick auf die Liste der Zwischen­ergeb­nisse war klar, auf den vorderen Plätzen war noch nichts entschieden!
Am Abend gab es nach bewährter Probe vom letzten Jahr Pizza. So viele Pizzen mussten natürlich schon mittags bestellt werden und es wurde erzählt, dass der Pizza-Bäcker nach Eingang unserer Bestellung noch mal los musste um Mehl für den Teig zu kaufen, hi, hi.
Um auch noch unsere letzten Kräfte aus­zu­schöpfen stand dann eine Art HĂĽpf­burg mit zwei sehr wackeligen Podesten fĂĽr Kämpfe mit riesigen „Ohr­stäbchen“ auf dem Gelände, das war ein Gaudi! Leider wurden das Abend­essen und die HĂĽpf­burg vom einem kapitalen Regenguss ziemlich eingeweicht. Ganz unter uns, wir haben gehört, dass sich zu vorgerĂĽckter Stunde auch die Erwachsenen in der aufgeblasenen Arena getummelt haben. So hatte halt jeder seinen SpaĂź!
Am Sonntag noch mal die letzten Reserven mobilisiert und auf zur 4. Wett­fahrt. Ich (Karl) hab`s tat­säch­lich noch geschafft vor Lukas Schmidtchen und Tobias Lorenz den Pokal heim zu holen und ich (Anton) war mit meinem 4. Platz auch recht zufrieden und nach 9 Tagen segeln non Stopp waren wir beide ziemlich platt.

Vielen Dank an die Wett­fahrt­leitung, Organisatoren und alle Helfer!
Bis bald sagen

Karl (GER 12872) und Anton Schuster (GER 13211) • 1.SCP  
Fotos: Jörg Diebel

EurOpti-Cup-2017

WeiterfĂĽhrende Links:
EurOpti-Cup 2017, 05./06.08.2017
• Ausrichtender Verein: 1. SC Partwitzer See e.V.
• Fotos auf der Webseite des 1. SCP
• Segelrevier: Partwitzer SeeGoogle Maps Karte

EurOpti-Cup-2017