OPTI SEGELN IN SACHSEN

Information zur sächsischen B-Rangliste

Die Opti-B Rangliste unterliegt der Wettsegelordnung des DSV und wird nach der Ranglistenformel der Wettsegelordnung berechnet. Hier findet ihr den dazugehörigen Ranglistenrechner. Nach der WO des DSV müssen bei Opti-B Regatten mindestens 8 Boote wenigstens einmal nach Absegeln der Bahn durchs Ziel gegangen sein, damit die Regatta für die RL gewertet werden kann. In der Opti–B Rangliste werden alle B-Regatten berücksichtigt, welche im Regattakalender des DODV aufgeführt sind. Ausländische Regatten werden nicht berücksichtigt. Der Berechnungszeitraum der Rangliste umfasst immer ein Kalenderjahr.
Steigt eine Seglerin oder ein Segler von Opti-B nach Opti-A um, wird er mit dem Umstieg aus der Rangliste herausgenommen.
Es werden nur DODV-Mitglieder in der Rangliste ordentlich gefĂĽhrt. Nichtmitglieder erscheinen, aber ohne Verlinkungen.

Hier kannst du Mitglied in der DODV-Klassenvereinigung werden.